Sie sind hier: Aktuelles / News

Im Notfall

Notruf 112

Weitere Informationen

Kontakt

DRK-Ortsverein Biberach

Rot-Kreuz-Weg 29
88400 Biberach

Telefon 07351 13970
Telefax 07351 1997146

infodrk-biberach.de

Neuigkeiten

Welt-Erste-Hilfe-Tag: Helfen kann so einfach sein

Ob ein Leben gerettet werden kann, steht und fällt oft mit den Kenntnissen der Bevölkerung in Erster Hilfe. Darauf macht das Rote Kreuz anlässlich des Welt-Erste-Hilfe-Tags am...

In einem Notfall zählt oft rasche Hilfe. Der DRK-Ortsverein Biberach lädt die Bürgerinnen und Bürger dazu ein, einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen zu üben.
Samstag, 10. September... [mehr]

Spende Blut, rette Leben!

Blut ist lebenswichtig und nicht künstlich herstellbar. Blutspenden sind daher nötig und ohne Alternative. Jeden Tag werden knapp 15.000 Blutspenden gebraucht, damit die Patienten in Deutschland...

Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um Ihre Blutspende am Montag, dem 05.09.2016
von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Rot-Kreuz-Zentrum, Rot-Kreuz-Weg 27
88400... [mehr]

DRK spendet 50 000 Euro für Hochwassergeschädigte

BIBERACH – Das Deutsche Rote Kreuz spendet Hochwassergeschädigten im Landkreis Biberach 50 000 Euro. Bei dem Geld handelt es sich um Mittel aus einem Nothilfefonds für Flutopfer des...

Unwettergeschädigte können sich direkt an ihre Gemeinde wenden und dort einen Antrag auf Spendenmittel stellen. Die Kriterien, nach welchen die Spenden an besonders stark von den Unwettern betroffene... [mehr]

Rund um mich her war alles Freude...

10 Tage Schützenfest sind nun vorüber: Das Biberacher Kinder- und Heimatfest ist die arbeitsintensivste Veranstaltung für den DRK-Orstverein Biberach.

Schon lange bevor das Schützenfest beginnt, startet die Planung und Organisation von Diensten und Personal sowie Fahrzeugen und Material. Kurz vor Schützenbeginn - also in der heißen Phase - wird die... [mehr]

Dankeschön der Stadt Biberach an die ehrenamtlichen Helfer der Unwettereinsätze

Eine Überraschung erwartete Bereitschaftsleiter Thomas Schilling am Dienstagmorgen beim Ehrengästeempfang der Stadt Biberach vor dem Historischen Umzug.

Oberbürgermeister Norbert Zeidler überreichte neben Thomas Schilling als Vertreter des DRK-Ortsvereins Biberach  auch den Vertretern der Freiwilligen Feuerwehr Biberach, und des Technischen... [mehr]

Unwettereinsätze 24. bis 25. Juni 2016

Schäden in Bachlangen.

Aufgrund eines extremen Unwetters am Abend des 24. Juni 2016 kamen es erneut zu Großeinsätzen im Landkreis Biberach. Die Einsatzgruppe der DRK-Bereitschaft Biberach rückte ebenfalls aus um Hilfe zu...

Freitag, 24.06.2016

Nach einem schweren Gewitter mit Starkregen und Hagel am Freitagabend in Biberach wurde um 21:58 Uhr die Einsatzgruppe der DRK-Bereitschaft Biberach im Vollalarm durch... [mehr]

Acht neue Sanitäter aus Bad Buchau und Biberach

Gruppenbild Abschluss Sanitätskurs

Über vier Wochenenden lang fand die Fachdienstausbildung Sanitätsdienst unter der Leitung von René Müller und AED-Ausbilder Philipp Edrich in Biberach statt. Die acht Teilnehmer aus Biberach und Bad...

Die acht Teilnehmer des Lehrgangs erlangten theoretische Kenntnisse über die Anatomie des Menschen. Schwerpunkt der Ausbildung war - in Theorie und Praxis - das Erkennen von Symptomen sowie das... [mehr]

DRK hilft Hochwasseropfern mit Bautrocknern

Der Bundesverband des Deutschen Roten Kreuzes schickt Bautrockner in die vom Hochwasser betroffenen Gebiete. Im DRK-Logistikzentrum Berlin-Schönefeld werden heute Abend die ersten 200 Bautrockner...

Insgesamt verfügt das DRK über 600 Bautrockener, die im Zuge der Hochwasserhilfe 2013 angeschafft wurden. „Angesichts der wechselhaften und unruhigen Wetterlage stellen wir uns darauf ein, dass... [mehr]

Unwettereinsatz Ldkrs. Biberach

Aufgrund eines starken Unwetters am Abend des 29. Mai 2016 kam es bei den Hilfsorganisationen im Landkreis Biberach zu Großeinsätzen.

Sonntag, 29.05.2016

Die Einsatzgruppe der Bereitschaft Biberach wurde am frühen Sonntagabend um 17:54 durch die Integrierte Leitstelle Biberach alarmiert. Da zunächst von mehreren... [mehr]

Radler sollten gut vorbereitet auf Tour gehen

Sommerzeit – Zeit für längere Fahrradtouren. Damit es richtig Spaß macht und auch bei ausgedehnten Touren nie brenzlig wird, gibt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin Empfehlungen:

1. Auf die richtige Ausrüstung kommt es an - angefangen vom Fahrradhelm, der passenden Bekleidung bis zum Fahrrad-Zubehör. Radler-Kleidung muss bequem und luftdurchlässig sein. Gegen... [mehr]