Sie sind hier: Aktuelles » 

Im Notfall

Notruf 112

Weitere Informationen

Nächste Blutspende:

Mi. 02. Mai 2018

2 Einsätze für die Einsatzgruppe des DRK-Ortsverein Biberach

Am 28.02.2018 wurde die Einsatzgruppe des DRK-Ortsverein Biberach gleich zu zwei Einsätzen alarmiert.

Um 15:06 Uhr erfolgte ein Kleinalarm der Einsatzgruppe zu einem Zimmerbrand im Biberacher Stadtgebiet. Zwei Helfer versorgten die eingesetzten Feuerwehrkräfte mit heißem Kaffee und Tee, zwei weitere Einsatzkräfte waren im Notfall-Krankenwagen in Bereitstellung um im Bedarfsfall die Absicherung der Einsatzkräfte zu gewährleisten. Der Einsatz konnte um ca. 17:00 Uhr beendet werden.

Nur knapp eine 3/4 Stunde später wurde um 17:48 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Biberach ein Vollalarm für die Einsatzgruppe ausgelöst. In Ahlen stand der Dachstuhl eines Wohnhauses in Flammen. Es gab mehrere Verletzte und Betroffene. Die ersten beiden Helfer, die mit dem Notfall-Krankenwagen ausgerückt waren unterstützten nach ihrem Eintreffen vor Ort den Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Personen. Weitere fünf Einsatzkräfte eilten zur Unterstützung und Absicherung nach Ahlen. Während dessen bereiteten sich in der Unterkunft des DRK-Ortsverein die restlich angerückten vier Helfer auf eine weitere Aufgabe vor: Die Einsatzgruppe übernahm ebenfalls die Verpflegung der rund 100 Einsatzkräfte der im Einsatz befindlichen Freiwilligen Feuerwehren aus Biberach, Bad Buchau, Uttenweiler und Ahlen mit Kaltgetränken, Kaffee und einem Imbiss. Nachdem das Feuer gelöscht, der Hunger gestillt und das Material wieder aufgeräumt war, endete der zweite Einsatz des Tages gegen 22:00 Uhr.

1. März 2018 20:45 Uhr. Alter: 56 Tage