Sie sind hier: Über uns / Bereitschaft / SEG Erstversorgung

Im Notfall

Notruf 112

Weitere Informationen

Nächste Blutspende:

Mo, 04. März 2019

Kontakt

DRK-Ortsverein Biberach

Rot-Kreuz-Weg 29
88400 Biberach

Telefon 07351 13970
Telefax 07351 1997146

infodrk-biberach.de

Ansprechpartner

Herr
Joachim Kästle

Tel: 07351 13970
joachim.kaestledrk-biberach.de

Schnelleinsatzgruppe Erstversorgung (SEG-E)

Unter Nutzung des entsprechenden Materials, teilweise aus Landesmitteln, schließt die SEG-E bei einer Vielzahl von Patienten und unverletzt Betroffenen schnellstmöglichst die Versorgungslücke, wenn die Vorhaltekapazität des regulären Rettungsdienstes überschritten ist. Der Einsatz der SEG-E dient also vorrangig der Unterstützung des Rettungsdienstes.

Die SEG-E stellt gemeinsam mit dem Rettungsdienst die Versorgungskapazität für 10 Patienten sicher. Aufgrund ihrer personellen und materiellen Ausstattung ist diese Einsatzformation in der Lage, notwendige und schnell zur Neige gehende Materialien wie z.B. Tragen, Rettungstücher, Decken, Infusionslösungen, Notfallmedikamente, medizinisches Verbrauchsmaterial, Registrierungsunterlagen etc. an die Einsatzstelle heranzuführen.

Weiterhin zählt der Aufbau und Betrieb einer strukturierten Patientenablage als vorgeschaltetes Instrument eines Behandlungsplatzes zu den Aufgaben einer SEG-E. Diese Einsatzformation ist in der Lage, Vorarbeiten für Aufbau und Betrieb eines Behandlungsplatzes zu leisten.